Stellenausschreibung

Zum September 2021 suchen wir

Fachlehrkräfte und/oder Technische Lehrkräfte Sonderpädagogik (m/w/d) für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.

und

Sonderschullehrer (m/w/d).

Bei allen Stellen ist ein volles, ebenso wie ein Teildeputat möglich.

Die Anstellung erfolgt je nach Voraussetzung als beurlaubte Beamtin/beurlaubter Beamter oder Angestellte/Angestellter.

Innerhalb eines engagierten multiprofessionellen Teams aus 20 Kollegen unterrichten Sie Klassen in den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung oder Lernen. Zu Ihren Aufgaben gehören u. a. folgende Tätigkeiten:

  • bildungsplanorientierter Unterricht im Team
  • Entwicklung, Durchführung und Reflektion individueller Unterstützungsangebote
  • Erstellung und Umsetzung individueller Förderpläne
  • Ggf. Klassenleitung
  • Mitwirkung an der Schulentwicklung

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • eine Schülerschaft mit besonderem Charakter und großer Herzlichkeit
  • Einarbeitung durch einen Mentor oder eine Mentorin
  • Möglichkeit der Verbeamtung
  • Bezahlung nach TVL oder eigener Gehaltsordnung bzw. entsprechend beamtenrechtlicher Besoldung
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildung

Sie passen gut zu uns, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Sonderschulen, bzw. abgeschlossene Ausbildung zum Fachlehrer bzw. Technischen Lehrer Sonderpädagogik
  • Erfahrung und/oder Interesse an der Waldorfpädagogik und anthroposophischer Heilpädagogik
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Freude an der Arbeit in einem qualifizierten Team

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Freie Johannesschulen, Seeäckerstr. 3, 74223 Flein, sekretariat@johannesschulen-flein.de

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an Frau Schäfer unter 07131 63537-0 wenden.

Zurück

Bewerbungen

Allgemeine Anfragen:
Sekretariat
Telefon: 07131-568289
 

Bewerbung Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Frau Schäfer und Frau Veigel
Telefon: 07131-568289
E-Mail: sekretariat@johannesschulen-flein.de