Werde unser/e Lehrer*in

 

Die Johannesschulen sind ein anerkanntes SBBZ mit den Förderschwerpunkten

Lernen und geistige Entwicklung und arbeiten nach der Waldorfpädagogik.

Ab sofort oder zum Schuljahr 2020/2021 suchen wir

 

Sonderpädagogen (w/m/d)

(Bes. Gr. A13 / Entgelt-Gr. TVL 13)

Fachlehrkräfte Sonderpädagogik (m/w/d)

(Bes. nach eigener Gehaltsordnung über TVL)

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterricht im innovativen Lernumfeld unserer Schule
  • Arbeit schwerpunktmäßig als Klassenleitung in einer altershomogenen Klasse

 

Wir wünschen uns Pädagogen (m/w/d) mit:

  • Erfahrungen in der und/oder Begeisterung für die Waldorfpädagogik.
  • respektvollem Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • lebendigem Teamgeist

 

Wir bieten Ihnen:

  • Mitgestaltung bei der Umsetzung des Gesamtschulkonzeptes auf Basis der Waldorfpädagogik
  • ansprechende Räumlichkeiten nach ökologischen Gesichtspunkten
  • kleine Klassengrößen
  • großartige Schüler und Schülerinnen
  • engagierte Eltern, die eine freie Schule bewusst ausgesucht haben
  • ein tolles, engagiertes Team und eine außergewöhnliche pädagogische Haltung
  • Einarbeitung und Begleitung durch einen Mentor
  • betriebliche Altersvorsorge
  • finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungen

Zurück

Bewerbungen

Allgemeine Anfragen:
Sekretariat
Telefon: 07131-568289
 

Bewerbung Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Frau Klengel und Frau Eder-Doastal
Telefon: 07131-568289
E-Mail: sekretariat@johannesschulen-flein.de