3bild2

Unsere Schulen - unsere Schüler

In den Freien Johannesschulen Flein arbeiten die beiden Schulzweige mit dem Förderschwerpunkt Lernen und geistige Entwicklung eng zusammen. Wir sind ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum, das nach der Pädagogik Rudolf Steiners unterrichtet.

Rudolf Steiner, der Anfang des letzten Jahrhunderts die Waldorfpädagogik und mit ihr auch die anthroposophische Heilpädagogik entwickelt hat, stellte bereits damals fest, dass ein gesunder geistiger Wesenskern in jedem Menschen innewohnt, auch dem behinderten Menschen. Diesen Wesenskern wollen wir in unserer pädagogischen Arbeit ansprechen und ihm menschlich gerecht werden.

Unser Anliegen ist es, den individuellen Bedürfnissen aller Schüler durch eine besondere Art der Unterrichtsgestaltung in kleinen Klassen gerecht zu werden, die sich an der gesunden Kindesentwicklung orientiert. Allem pädagogischen Bemühen liegt ein liebevolles Annehmen des Kindes zu Grunde, das zu erziehende Kind steht im Mittelpunkt.